Zum Inhalt springen

Verleiblichtes Wort

24. Mai 2019 Beginn: 09.00 Uhr

Angebot auch für Ehrenamtliche

Einführung in die Theorie und Praxis des ganzheitlichen Rezitierens von Bibeltexten nach Marcel Jousse SJ (1886-1961) und Einübung von kurzen Bibelrezitativen.

Unsere Zivilisation und unsere Kultur haben sich derart an den schriftlichen Austausch und an die schriftliche Bewahrung von Wissen gewöhnt, dass die mündliche Weitergabe des Wortes Gottes darin keinen Platz mehr zu haben scheint. »Der christliche Glaube ist jedoch nicht eine Buchreligion. Das Christentum ist die Religion des Wortes Gottes, nicht eines schriftlichen stummen Wortes, sondern des menschgewordenen, lebendigen Wortes.«
(Bernhard von Clairvaux, hom. miss. 4,11)

Beim gemeinsamen Erlernen von Bibelversen auf ganzheitliche Weise entdecken wir eine neue Umgangsform mit dem Wort Gottes, das in uns Fleisch werden will und uns ganz erfüllen und bewegen will.

Referentin
Clara-Elisabeth Vasseur
Diplomphilosophin, Schülerin von
Marcel Jousse

Ort
Tagungshaus Schloss Hirschberg
Hirschberg 70
92339 Beilngries

Anmeldeschluss
10. Mai 2019

Anmeldung
Fort- und Weiterbildung Pastorales Personal
Sekretariat: Sigrid Leidl
Hirschberg 70
92339 Beilngries
Tel. (08461) 6421590
E-Mail fortbildung(at)bistum-eichstaett(dot)de