Zum Inhalt springen

WIRKLICH Priester sein (Modul 3)

12. November 2019   - 14. November 2019 Beginn: 10.00 Uhr

Angebot nur für Priester

4-modulige Seminarreihe
Unentdeckte Chancen des sakramentalen Amtes

Der Dienst von Pfarrern und priesterlichen Mitarbeitern hat sich im vergangenen Jahrzehnt auch in unserer Diözese Eichstätt rasant verändert. Viele Verwaltungs- und Organisationsaufgaben sind zu bewältigen, mehrere Pfarreien und Kirchorte zu versorgen. Oftmals treten dafür seelsorgliche Dienste in den Hintergrund. Zudem stößt die Priesterberufung gesellschaftlich immer mehr auf Kritik und Unverständnis. Die Gründe dafür sind vielfältig.

Die Seminarreihe will den Beruf des Pfarrers in den Blick nehmen im Zusammenhang mit aktuellen kirchlichen und gesellschaftlichen Entwicklungen. Die sakramentale Dimension des priesterlichen Dienstamtes sowie das Leben im Volk Gottes sollen dabei gemeinsam besprochen und reflektiert werden. Es geht darum, die eigene Person als zugleich geistliche und menschliche Wirklichkeit unter neuen Perspektiven zu erfahren und kennen zu lernen. Und es geht darum, im Kontakt miteinander die ureigenen Spuren der Priesterberufung wieder zu finden und weiter zu entwickeln.

Referentinnen
Ruth Seubert
Dr. Bettina-Sophia Karwath

Teilnahme nur für alle vier Module möglich

Ort
Tagungshaus Schloss Hirschberg
Hirschberg 70
92339 Beilngries

Anmeldeschluss
31. Januar 2019

Anmeldung
Fort- und Weiterbildung Pastorales Personal
Sekretariat: Sigrid Leidl
Hirschberg 70
92339 Beilngries
Tel. (08461) 6421590
E-Mail fortbildung(at)bistum-eichstaett(dot)de